Rezension zu Nico Feiden, “Blau Wildnis”

by , under NETZE / TEXTE / BEITRÄGE

Nico Feidens Buch “Blaue Wildnis” gibt sich verführerisch, macht es (mir) aber nicht leicht, es zu mögen.Es gibt etwas, das sehr für diesen Band spricht, und es gibt daneben etwas anderes, das sehr gegen ihn spricht. Beides ist unzweideutig bezeichenbar, beides gehört zu “Blaue Wildnis” notwendig dazu (ist also nicht das Ergebnis von Zufall, höherer Gewalt oder Unvermögen) und beides ist grundsätzlicher Natur.